von o auf 101

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Nach einem Hirnabzess im März 2016 hat sich mein Leben grundlegend geändert.
5 Monate im Krankenhaus und 7 Wochen Rehabilitation. Meine Firmen JOKRA-VISION und Mr.Cocobe mußte ich aufgeben.

Aktuell lerne ich wieder wie ein Kind Gehen, Schreiben und "Denken".
Auch wenn es manchmal schwer fällt, aufgeben war und ist nie eine Option für mich gewesen. Doch dazu mehr im Blog, den ich beginne, sobald ich meine Gedanken wieder ordnen kann.

Der Titel "Von 0 auf 101" hatte ursprünglich eine andere Bedeutung, passt aber dazu. Er galt meiner Teilnahme am Eiger Ultra Trail und meinem Weg dorthin.
Daraus wurde allerdings ein wirklicher Neustart, von absolut 0 beginnend.

Bis bald
            Jörg

 
 

Danke an meine Therapeutinnen Kerstin und Lydia, vom LKH Graz, die mir wieder Gehen und Greifen beibrachten

 





                          
         


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü